Noch Fragen? 0800 / 33 82 637

Der derivative Erzeugnisschutz im deutschen Patentrecht

Produktform: Buch / Einband - flex.(Paperback)

In diesem Buch wird ausgehend von der Betrachtung des patentrechtlichen Begriffs 'Erzeugnis' die Reichweite des derivativen Erzeugnisschutzes (§ 9 S. 2 Nr. 3 PatG; Art. 64 Abs. 2 EPÜ; Art. 28 Abs. 1 lit. b TRIPS) untersucht. Dies schließt die Fragestellung ein, ob und inwieweit im Falle einer auf ein Herstellverfahren gerichteten Patentanmeldung die materiellen Schutzvoraussetzungen (§§ 1-5 PatG; Art. 52-57 EPÜ) Anwendung auf das unmittelbare Verfahrenserzeugnis finden.weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-9616301-0-3 / 978-3961630103 / 9783961630103

Verlag: readbox publishing

Erscheinungsdatum: 31.03.2014

Seiten: 216

Auflage: 1

Autor(en): Thomas Cimniak

12,50 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

Lieferzeit bitte erfragen

zurück