Noch Fragen? 0800 / 33 82 637

Umsatzsteuer bei Finanzdienstleistern

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Zum Werk Die Umsatzsteuer spielt bei Finanzdienstleistern sowohl als Kostenfaktor als auch als Compliance-Risiko eine wichtige Rolle. Die Umsatzbesteuerung von Finanzprodukten (Banking, Asset Management und Insurance) wird nun in einem Band grundlegend-systematisch sowie anwendungs- und praxisorientiert erschlossen. Das Praxishandbuch stellt in 13 Kapiteln in auch für Nicht-Banker verständlicher Art und Weise die wenig wissenschaftlich aufbereitete Spezialmaterie dar und erklärt anhand von aktuellen Praxisfällen die Relevanz der Umsatzsteuer für die Finanzdienstleistungsbranche. Neben den einzelnen Finanzprodukten werden die Option, der Vorsteuerabzug, der Finanzvertrieb, das Outsourcing von Finanzdienstleistungen, die Organschaft, die Dienstleistungserbringung im internationalen Konzern, die Konzernverrechnung, die Verwertung von Sicherheiten, die Betriebsprüfung, die Umsatzsteuerhinterziehung, Umsatzsteuer Reporting und Compliance Management Systeme umfassend behandelt. Vorteile auf einen Blick - praktische Gestaltungsvariationen der Umsatzsteuer bei Finanzprodukten - aktuelle Darstellung der Rechtsprechung des BFH und EuGH sowie der Verwaltungsansicht - höchst spezielle und umfassende Information über alle umsatzsteuerrelevanten Bezüge bei Finanzdienstleistern Zielgruppe Für Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer, Syndikusanwälte und Bankenberater.weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-406-71780-2 / 978-3406717802 / 9783406717802

Verlag: C.H.Beck

Erscheinungsdatum: 05.09.2019

Seiten: 438

Auflage: 1

Bearbeitet von Sabine Weber, Jan Finke, Philipp Klinker, Jan Weerth, Ingo Bustorff, Nils Bleckmann, Ernst Witzani, Jan de Weerth

199,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück