Noch Fragen? 0800 / 33 82 637

Sanierung und Insolvenz online

Rechnungslegung und Beratung in der Unternehmenskrise

Produktform: Onlinequelle Eine elektronische Datenbank, eine

Wirtschaftsprüfer agieren traditionell auch in der Sanierungs- und Insolvenzbegleitung. Insoweit werden naturgemäß die Grundlagen der Rechnungslegung und Prüfung in der Krise und der Insolvenz umfassend dargestellt. Auch alle wesentlichen steuerlichen Fragen innerhalb und außerhalb der Regelinsolvenz werden intensiv erläutert. 

Unternehmer sowie Spezialisten in Unternehmen und Banken erhalten einen Überblick über ihre Pflichten in der Krise und die Konsequenzen aus möglichen Verletzungen dieser Verpflichtungen. 

Die Themen im Überblick: 

  • Ursache, Risiken und Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen in der Krise 
  • Erstellung von Sanierungskonzepten nach IDW S 6 
  • Zahlungsunfähigkeit, Überschuldung, drohende Zahlungsunfähigkeit 
  • Ablauf eines Regelinsolvenzverfahrens inklusive der Rolle der Verfahrensbeteiligten 
  • Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren 
  • Besonderheiten bei der Insolvenz von GmbH & Co.KG. 
  • Steuern innerhalb und außerhalb der Regelinsolvenz
Ausführlich werden die Fragen erörtert, vor denen Unternehmen in der Insolvenz stehen: Wie wird die Zahlungsunfähigkeit ermittelt, wie wird ein Überschuldungsstatut erstellt, wann droht Zahlungsunfähigkeit, wie läuft ein Regelinsolvenzverfahren ab, wer ist an diesem Verfahren beteiligt oder wann werden besondere Insolvenzverfahren, wie Eigenverwaltung oder Schutzschirmverfahren, in Anspruch zu nehmen sein.

 Für die Qualität der praxisorientierten Inhalte stehen Autoren aus dem Berufsstand, die sich durch langjährige Erfahrung in der Sanierungs- und Insolvenzbegleitung auszeichnen. 

Der Band Sanierung und Insolvenz ist Teil der WPH Edition. Diese setzt sich aus einem Hauptband und 7 speziellen Themenbänden zusammen. Jeder Band ist ein in sich abgeschlossenes Werk. Die WPH Edition richtet sich an Prüfer, Berater und Spezialisten in Unternehmen.

Online-Zugang für 12 Monate. Abo verlängert sich automatisch für weitere 12 Monate, es sei denn, es wird bis zu 4 Wochen vor Ende des Nutzungszeitraums gekündigt.

weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8021-2564-5 / 978-3802125645 / 9783802125645

Verlag: IDW

Erscheinungsdatum: 15.01.2017

Herausgegeben von IDW Verlag

34,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück